NUB

NUB Zigarren aus Nicaragua zeichnen sich vor allem durch ihr außergewöhnliches Format aus: Sie weisen alle die gleiche Länge von 10,2 cm auf und sind gleichzeitig extrem voluminös. Das ist genau das, was die NUB Zigarren ausmacht. „Nub“ bedeutet auch „das Wesentliche“ oder „die Essenz“.

NUB Connecticut Banderole
NUB Connecticut Banderole

NUB – Kurz, dick & komplex

Sam Leccia, der Gründer der nicaraguanischen Zigarrenmarke beabsichtigte bei der Kreation der NUB Zigarren, eine Tabakware zu entwerfen, die unmittelbar nach dem Anzünden ihre volle Kraft und Würze entwickelt. Die kurzen Zigarren in Verbindung mit dem unglaublichen Ringmaß von 2,40 bis 2,60 cm versprechen ein Geschmackserlebnis der Superlative.

Inzwischen steht der Markenname Nub förmlich für das außergewöhnliche Format, das man ansonsten noch bei den Chinchalero Zigarren (Nicaragua), bei den Vegas de Santiago D8, Heritage Zigarren (Costa Rica) und bei der Te Amo World Selection (Mexiko), findet.

Das Connecticut Deckblatt dieser Zigarren stammt aus Ecuador und verleiht ihnen eine cremige Note mit komplexen, geschmeidigen Aromen, die bis zum Schluss bestehen bleiben. Einlage und Umlage enthalten Tabak aus Nicaragua.

NUB Connecticut Zigarre
NUB Connecticut Zigarre

Starke Formate: 460, 466 und 464 Torpedo

Bei den NUB Zigarren unterscheidet man die Formate „460“, „466“ und „464 Torpedo“, die in drei verschiedenen Linien erhältlich sind: Im Geschmack ist die Sun Grown als mittelkräftig bis stark einzustufen, die Cameroon ist mittelkräftig und die NUB Cain ist stark bis sehr stark, weshalb sich diese Linie nur für echte Aficionados eignet. Die NUB Sun Grown Serie gibt es in allen drei Formaten, die Cameroon dagegen nur in den Formaten „460“ und „464 Torpedo“. Außerdem wurde die Serie NUB Cain auf den Markt gebracht, die einen hohen Ligero Anteil aufweist und auch in der Maduro Version angeboten wird.

NUB Connecticut in Zellophan
NUB Connecticut in Zellophan

Auch von der Rauchdauer kann es eine NUB durchaus mit den „Großen“ aufnehmen. Trotz der geringen Länge ermöglicht eine NUB Zigarre eine Rauchdauer von 45 Minuten. Zusammenfassend lassen sich die NUB Zigarren als perfekt gemachte Premium Tabakware mit ausbalancierten Aromen, einem guten Zugverhalten und Würze sowie Kraft vom Anfang  bis zum Ende beschreiben.