Marca Fina Honduras

Wenn eine Zigarrenmarke schon von sich behauptet, den Geschmack Lateinamerikas zu verkörpern – “The Taste of Latin America” – dann ist Großartiges zu erwarten. Dass diese Erwartungen bei Marca Fina bis ins letzte Detail erfüllt werden, erfreut dann umso mehr und erklärt, warum sie weltweit solch große Beliebtheit genießt. Es gibt Serien für die berühmtesten Tabakwarenländer Lateinamerikas, u. a. für die Dominikanische Republik (Marca Fina Dominikanische Republik), Panama (Marca Fina Panama) und Honduras. Jede zeichnet sich durch andere begehrenswerte Eigenschaften aus. Die Serie der Marca Fina Honduras Zigarren steht für einen kräftigen, aromatischen und unverwechselbaren Rauchgenuss.

Puros von Marca Fina

Kenner schätzen an den Marca Fina Honduras – Longfillern neben dem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis vor allem, dass es sich um Puros handelt. Einlage, Umblatt und Deckblatt werden allesamt aus Honduras bezogen, was eine besondere Harmonie von Aroma und Geschmack verursacht. Tabakmischungen aus verschiedenen Ländern können schnell überfordern oder miteinander wetteifern, wohingegen diese Zigarren eine wahre Einheit bilden und daher auch für Einsteiger die richtige Wahl darstellen.

Bündelware

Marca Fina Honduras Zigarren werden in Bündeln vermarktet und weisen deshalb auch kaum holzige Noten aus der Lagerung in Kisten auf. Stattdessen sind Aroma und Geschmack von erfrischend leichten und doch würzigen Tönen geprägt. Es handelt sich um ein Raucherlebnis von mittlerer Intensität und Dauer und einem tadellosen Zugwiderstand. Der Preis ist für diese Qualitätsware aus Honduras unschlagbar und die fünf erhältlichen Formate sorgen dafür, dass jede Vorliebe befriedigt wird. Diese von Hand gerollten Zigarren halten, was sie versprechen.