Guantanamera

Guantanamera ist die jüngste international eingeführte Havanna-Marke. Sie wurde der Öffentlichkeit 2002 auf der Inter-Tabac in Dortmund vorgestellt. Bei diesen günstigen Zigarren handelt es sich um milde und maschinengefertigte Zigarren. Preislich liegen sie daher ebenfalls fernab von Cohiba und Montecristo, den beiden herausragenden kubanischen Marken. Angeboten werden sie in den charakteristisch gestalteten braun-weißen Kartonschachteln und Tubos.

Heute erfahren sie trotz der wechselnden Qualität viel Nachfrage, denn günstige Zigarren aus Kuba sind zur Rarität geworden. Wenn sie dann noch schmecken – umso besser!

Guantanamera Zigarren
Guantanamera Zigarren

Guantanamera – Günstige Zigarren aus Kuba

Der Tabak für die Guantanameras stammt aus der Region Vuelta Arriba, der zweitwichtigsten Tabakanbauregion Kubas. Alle Zigarrenformate werden in einer modernen Fabrik in Havanna “mecanizado” produziert. Guantanameras gibt es in fünf Formaten und einem zusätzlichen kleinen Format. Die Vitolas heißen Cristales, Minutos (mit und ohne Tubo), Puritos und Minis. Die Decimos und die Puritos sind bereits vorgeschnitten und eignen sich daher zum sofortigen und unkomplizieren Rauchvergnügen. Die Minuto hält mit ihrem programmatischen Namen, was sie verspricht. Wenn es mal schnell gehen muss, ist sie der ideale Rauchgenuss.

Die günstigsten Zigarren Kubas

Günstige kubanische Zigarren von Guantanamera

Keine Guantanamera kostet derzeit über zwei Euro. Das macht sie zu den preisgünstigsten Zigarren Kubas! Guantanamera Zigarren sind maschinengefertigte Shortfiller, die mit einem leichten und süffigen Aroma daherkommen. Verglichen mit den typisch kubanischen Zigarren sind sie sehr mild und zugänglich, was sie sowohl für Einsteiger in die Welt der kubanischen Zigarren als auch für Vielraucher mit einem Faible für Havannas interessant macht.

Das Guantanamera-Lied

Wer kennt es nicht, das Lied Guantanamera, eigentlich kann man es ja nicht mehr hören. Bevor es so weit kam, weil es dank eines Arrangements von Pete Seeger für die Gruppe The Sandpipers zu einem weltweiten Hit wurde, war Guantanamera das wichtigste patriotische Lied der Kubaner. Die Komposition des ursprünglichen Liedes soll auf Joseito Fernandez zurückgehen, der es Ende der zwanziger Jahre geschrieben haben soll. Guantanamera handelt bekanntlich von der Liebe zu einer Frau aus Guantanamo, der Guantanamera. Wer die Zigarren mit dem selben Namen liebt, wird jedenfalls nicht finanziell ruiniert.